Rückkehr

Maria H.s Begleiter in Haft

Die Polizei hat in Italien den Mann festgenommen, mit dem vor fünf Jahren die damals 13-Jährige Freiburgerin verschwunden ist.
Bernhard Haase, mit dem Maria H. aus Freiburg vor fünf Jahren verschwunden ist, ist am Freitag in Italien von der Polizei festgenommen worden. Der 40 Jahre ältere Mann, den die damals 13-jährige Maria im Internet kennengelernt hatte, wurde wegen Kindesentziehung mit internationalem Haftbefehl gesucht. Es besteht zudem der Verdacht des Kindesmissbrauchs. Die heute 18-jährige Maria ist seit gut einer Woche wieder in Freiburg; Freunde der Familie hatten sie in Mailand abgeholt und nach Hause gebracht. Der Polizei sagte sie, sie habe sich schon bald in Polen von Haase getrennt, sei allein mit Fahrrad und Zelt durch Osteuropa und Italien gereist
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: