Wagner-Oper „Rheingold“ in Gmünd

Theater Die Spielzeit 2018/2019 des Gmünder Kulturbüros steckt voller Premieren. Der Vorverkauf läuft.

Die meisten der insgesamt zehn Theater- und Musiktheaterproduktionen – darunter eine Wagner-Oper – waren noch nie in Schwäbisch Gmünd und im Ostalbkreis zu sehen. Alle Veranstaltungen finden im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd statt.

Am Samstag, 29. September, um 20 Uhr erklingt zur Eröffnung der neuen Spielzeit des Gmünder Kulturbüros erstmals eine Wagner-Oper in Schwäbisch Gmünd: „Das Rheingold“. Zu Gast ist das Theater Pforzheim, die musikalische Leitung hat GMD Markus Huber. Das berühmte Vorspiel zur monumentalen Ring-Tetralogie erzählt, wie alles begann: Das Rheingold glänzt und lockt auf dem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: