Konzerte

Anne-Sophie Mutter plant ein Open Air

Die Geigerin begeistert sich für „Star Wars“. Deshalb widmet sie sich nun der Filmmusik von John Williams.
Als Teenager sah sie bei einem ihrer ersten Kinobesuche „Star Wars“. Die Filmmusik hatte es Anne-Sophie Mutter sofort angetan. Nun erfüllt sich die Weltklasse-Geigerin einen Jugendtraum: Sie wird am 14. September 2019 auf dem Münchner Königsplatz beim ersten wirklich großen Open Air ihrer Karriere eigens für sie arrangierte Stücke aus berühmten Filmmusiken des mehrfachen Oscar-Preisträgers John Williams spielen. „Das ist ein Wagnis für mich“, sagte die Ausnahmekünstlerin am Freitag – exakt ein Jahr vor dem Konzert – vor Journalisten in München. Mutter nannte die Kompositionen des mit ihr befreundeten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: