Bildung

Mehr Geld, mehr Zeit, mehr Unterstützung

Im Land fehlen dutzende Schulleiter. Und die, die es gibt, klagen oft über eine hohe Arbeitsbelastung. Die Landesregierung will den Rektoren nun helfen.
Als der Landesrechnungshof 2014 die Lage der Schulleiter untersuchte, geizte er nicht mit Kritik. Schulische Managementaufgaben seien „umfangreicher und komplexer geworden“. Rektoren hätten immer mehr Aufgaben in immer weniger Zeit zu erfüllen, das Unterstützungspersonal reiche nicht, das Berichtswesen sei aufwändig, die IT-Ausstattung dürftig. Aus- und Fortbildung seien schwach, praktikable Vorschriften und Checklisten fehlten. Kurzum: „Den Schulleitungen wird immer mehr abverlangt.“ Unter Lehrern ist der Job unbeliebt. Zu wenige Pädagogen wagen den Schritt an die Spitze des Kollegiums, mit dem statt Lehre viel Verwaltung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: