Faible für alte Militärfahrzeuge

Präsentation Die Reservistenkameradschaft Waldhausen erobert mit Oldtimer-Militärfahrzeugen den Himmelsgarten bei Wetzgau.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Die Farbe Oliv dominierte am Wochenende trotz aller Blüten den Himmelsgarten. Der Grund dafür waren die über 60 ausgestellten Fahrzeuge, vom Motorrad bis zum Unimog, die einst bei der Bundeswehr oder noch bei der Wehrmacht ihren Dienst verrichtet haben. Eingeladen zu dieser Fahrzeugausstellung hatte die Reservistenkameradschaft Waldhausen unter dem Vorsitz von Jochen Krautter. Und dieser Einladung waren viele Oldtimerfreunde aus dem süddeutschen Raum und sogar aus der Schweiz gefolgt.

Da gab es ein Wiedersehen mit dem „MUNGA“, dem Mehrzweck-Universal-Gelände-Allrad, mit einem Löschfahrzeug LF 15 aus

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: