Landstraße ist ab Montag gesperrt

Straßensanierung Die Landesstraße 1075 zwischen Bronnen und der Kreisstraße 3232 erhält einen neuen Asphalt.

Abtsgmünd/Neuler/Bronnen. Das Regierungspräsidium Stuttgart (RP) beginnt ab Montag, 17. September, mit der Fahrbahndeckenerneuerung auf der L 1075 zwischen Neuler-Bronnen und der Kreuzung mit der K 3232. Der rund 820 Meter lange Abschnitt weist starke Schäden auf.

Der Straßenaufbau wird mit einer zusätzlichen Asphalttragschicht verstärkt, auf die danach eine neue Asphaltdeckschicht kommt. Weiter werden Entwässerungseinrichtungen und die Bankette erneuert. Die Arbeiten sollen, laut RP, nach rund acht Wochen abgeschlossen sein.

Die Arbeiten können wegen der Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die Umleitung erfolgt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: