„In dieser Woche hat alles gepasst“

Interview Erst die Geburt seines Sohnes Milo, dann die Gala gegen Münster: Matthias Morys hatte allen Grund zum Feiern.

Matthias Morys hätte zu gerne gegen Münster getroffen. Für seinen neu geborenen Sohn. Doch auch ohne Torerfolg hatte der 31-Jährige nichts zu bemängeln. Pardon: fast nichts ...

Herr Morys, war es die perfekte Woche für Sie?

Matthias Morys: Ja, in dieser Woche hat alles gepasst. Die Geburt war sehr gut, und das Spiel auch.

Was war ausschlaggebend für den klaren Erfolg gegen Münster?

Wir haben über 90 Minuten so gut wie nichts zugelassen. Auch wenn wir vielleicht ein, zwei Tore haben liegen lassen, so sind vier Tore schon eine starke Leistung. Ich erinnere an die Vorsaison: Da stand Münster nur hinten drin, und wir haben nur ein Unentschieden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: