Fotografien von Elia Schmid in Hugs Weinkontor

Ausstellung Zwei Wochen auf den richtigen Moment warten, das ist für Elia Schmid manchmal Mittel zum Zweck. Der Fotograf aus Aalen, der in Stuttgart an der Akademie der Bildenden Künste studiert, hat in Hugs Weinkontor seine erste Ausstellung eröffnet. „Er macht einen kurzen Augenblick sichtbar“, erläutert Alice Katharina Schmidt, die die Einführung hält. Der 21-jährige Schmid, der sich mit Fotografie beschäftigt, seit er 15 ist, mache „situative Effektfotografie“, so Schmidt. 17 Bilder sind rund vier Wochen bei Ingo Hug zu sehen. „Die Arbeiten sollen mein Empfinden für Ästhetik und meine Wahrnehmung spiegeln“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel