Rollendes Museum beim Waldhausenfest

Oldtimer Feier am kommenden Samstag, 22. September, und am Sonntag, 23. September, rund um das ehemalige Sägwerk Stützel in der Lorcher Straße 37.

Lorch-Waldhausen

Im ehemaligen Sägwerk Stützel in Waldhausen steigt am kommenden Wochenende, 22. und 23. September, das 15. Waldhausenfest. Die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb (FHF) veranstalten das Oldtimertreffen in Waldhausen. Alle zwei Jahre verwandelt sich das Gelände rund um das ehemalige Sägwerk Stützel in der Lorcher Straße 37 in ein rollendes Museum. Hunderte Fahrzeuge wechseln sich ab und zeigen die Vielfalt historischer Fahrzeuge der vergangenen Jahrzehnte. Traktoren, Vorkriegsfahrzeuge, Kleinwagen, Luxuskarossen und auch Wohnwagengespanne sind an diesem Wochenende zu bestaunen. Mal perfekt restauriert, mal mit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: