Klopp besiegt Tuchel

Liverpool gewinnt intensives Spiel mit 3:2 gegen Pariser Star-Truppe.
Jürgen Klopp reichte Thomas Tuchel kühl die Hand, auf eine Umarmung wie vor Anpfiff verzichteten die deutschen Trainer nach 94 intensiven Minuten an der Anfield Road. Erst als das brodelnde Stadion wieder zur Ruhe gekommen war, gönnte sich Klopp doch noch einen Moment des Stolzes. „Was für ein Spiel. Die Entwicklung dieses Klubs ist wirklich toll“, sagte der 51-Jährige nach dem Last-Minute-Sieg des FC Liverpool gegen die Star-Truppe von Paris St. Germain zum Auftakt der Champions League. „Klopp on top“ titelte die englische Tageszeitung The Sun und tatsächlich ist Klopp drei Jahre nach seinem Wechsel auf die Insel
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: