Kommentar Igor Steinle zum verfehlten E-Auto-Ziel

Keine Frage des Antriebs

Doch keine Million Elektroautos bis 2020. Stattdessen wird die Revolution um zwei Jahre vertagt. Ist das realistisch? Die Nachfrage nach den umweltschonenden Fahrzeugen müsste schon extrem in die Höhe schnellen, um diese Prognose zu erfüllen. Doch scheint dies schon lang nicht mehr die wichtigste Frage zu sein. Denn eine Elektrowende allein reicht nicht aus, um unser Verkehrssystem in die Zukunft zu tragen. Tatsächlich zeichnen sich noch andere Umbrüche am Horizont ab. Autonome Fahrzeuge sind nach Ansicht vieler Beobachter näher an der Marktreife, als viele erwarten würden. Es geht darum, verschiedene Verkehrsmittel sinnvoll miteinander
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: