Verunsichert und wenig sparsam

Die 30- bis 59-Jährigen der „Generation Mitte“ plagen Sorgen, obwohl es ihnen materiell gut geht.
Materielle Sicherheit und eine tiefe politische Verunsicherung: Das kennzeichnet laut einer Umfrage die Stimmung der 30- bis 59-Jährigen in Deutschland. Obwohl es den meisten wirtschaftlich so gut gehe wie nie, sei die „Generation Mitte“ tief verunsichert, sagte Renate Köcher, Chefin des Allensbach-Instituts. Einer Mehrheit geht es nach ihrer Umfrage besser als vor fünf Jahren, die Sorge um den Arbeitsplatz ist gering. Von 14 Befragten erwartet nur einer, dass es ihm in fünf Jahren schlechter gehen wird. Dennoch sei die Stimmung gedrückt, heißt es beim Auftraggeber der Studie, dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: