Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Gegen Leitpfosten geprallt

Sulzbach an der Murr. Eine Gruppe Motorradfahrer war am Mittwoch gegen 18.00 Uhr auf der B14 aus Richtung Großerlach in Richtung Sulzbach unterwegs. In einer dortigen Linkskurve kam der letzte in der Gruppe, ein 21-Jähriger von rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß er mit seinem Motorrad gegen einen Leitpfosten, der durch den Aufprall etwa 100 Meter weiter in ein Feld geschleudert wurde. Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden. Der Sachschaden am Motorrad beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: