Betrunkener Senior ohne Führerschein bei Unfall leicht verletzt

Fahrer hatte schon vorher andere Autos gedrängelt

Aalen. Ein alkoholisierte Senior hat vermutlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit einen Unfall verursacht, beidem er leicht verletzt wurde. In einer Linkskurve auf der Ebnater Steige kam am Mittwochnachmittag das Auto von der Straße ab. Beim Anprall gegen die dortigen Kurvenleittafeln wurde der Wagen stark beschädigt und blieb manövrierunfähig auf der Straße liegen. Die kurz vor 16 Uhr hinzugerufene Polizei stellte an der Unfallstelle nicht nur fest, dass das Auto sicher zu schnell unterwegs war, sondern auch, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Zudem war ihm die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: