BMW kracht in die Leitplanken

Polizei Ein 78-jähriger Autofahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und wird bei dem Unfall verletzt. Das hat alles zum Unfall beigetragen.

Aalen-Ebnat

Ein Verletzter, Totalschaden am Auto und eine zur Hauptverkehrszeit mehrere Stunden gesperrte Ebnater Steige sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch, gegen 16 Uhr, ereignet hat. In einer Linkskurve der Steige kam der Fahrer eines BMW von der Straße ab und krachte in die Leitplanken. „In der Folge drehte sich dessen Fahrzeug um die eigene Achse und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen“, sagt Bernd Märkle, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Das Auto sei so beschädigt gewesen, sodass es manövrierunfähig auf der Straßen liegen blieb.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten hätten an der Unfallstelle nicht nur

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: