Ortsvorsteher Karl-Heinz Stäbler dankte dem Oberbürgermeister für seinen Einsatz, das Krematorium aus dem Gewerbegebiet Kellerhaus wegzubekommen und den Waldfriedhof als Ersatz vorzuschlagen. Leider, bedauerte Stäbler, wurde dieses Thema auch parteipolitisch ausgenutzt. Die TG Hofen beabsichtigt, hinter dem Sportplatz auf dem Kappelberg eine neue Geschäftsstelle zu bauen. Dem Vorhaben steht von Seiten der Verwaltung nichts entgegen, Schwerdtner wies aber "prophylaktisch" darauf hin, dass dort keine öffentliche Gaststätte eingerichtet werden kann. Max Ladenburger erkundigte sich nach dem Stand der Erschließung im Gewerbegebiet Kellerhaus,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: