Durch den Wimmelwald

Ausstellung Eröffnung am Dienstag, 2. Oktober, um 18 Uhr am Hagbergturm.

Gchwend. Auf Bildtafeln wird der Schwäbische Wald ab Dienstag, 2. Oktober, von seiner wimmeligen Seite gezeigt. Die Ausstellung „Wimmelweide“ wird um 18 Uhr am Hagbergturm in Gschwend eröffnet. Die Motive stammen aus der Feder der Kinderbuchillustratorin Christl Schlag. Sie nimmt alle Wimmel-Liebhaber mit auf die Reise. Die Künstlerin zeigt nicht nur die Sehenswürdigkeiten des Schwäbischen Waldes. Der Betrachter wird auch zu versteckten Schönheiten geführt und kann über manche kleine Begebenheit schmunzeln. Die Ausstellung kann bis Ende Oktober besucht werden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: