Zuwanderung und Sicherheit stehen im Fokus

CDU-Kreiparteitag Mitglieder verabschieden die „Leitsätze der CDU-Ostalb“.

Aalen-Hofherrnweiler. Beim CDU-Kreisparteitag in Hofherrnweiler wurden die von Mitgliedern an der Basis erarbeiteten „Leitsätze der CDU-Ostalb“ verabschiedet. Die Große Koalition sei im dritten Anlauf schwer ins Laufen gekommen, man könne sehr wohl von einem holprigen Start sprechen, betonte Roderich Kiesewetter. Auf die Ostalb bezogen sei erfreulich, dass der Stadtverband Ellwangen wiederbelebt worden sei. 2611 Mitglieder zähle die Ostalb-CDU, Kiesewetter bilanzierte eine Stabilisierung. CDU und CSU müssten im Bund vor allem beim Thema Zuwanderung eine gemeinsame Sprache sprechen, aber auch in punkto äußere und innere Sicherheit.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: