Polizeibericht

Motorradfahrer gestürzt

Abtsgmünd. Aus bisher unbekannter Ursache hat am Freitagabend ein 18-jähriger Motorradfahrer die Beherrschung über seine Maschine verloren und ist gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, zog er sich dabei erhebliche Verletzungen zu, da er keine Motorradkleidung trug. Der 18-Jährige war gegen 17.10 Uhr mit seiner Suzuki auf der B19 von Abtsgmünd her kommend in Richtung Hüttlingen unterwegs. Der Unfall ereignete sich auf Höhe Waiblingen. Der junge Mann wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: