Guten Morgen

Schwarz und aromatisch

Bea Wiese über einen besonderen Tag

Es scheint, als gäbe es kaum etwas auf diesem Planeten, wozu es nicht auch einen besonderen Tag gibt. Heute ist „Tag des Kaffees“. Wenig überraschend, dass dieser Tag vom Deutschen Kaffeeverband ausgerufen wurde, das erste Mal vor zwölf Jahren. Und man braucht nicht viel Phantasie, um gewiss zu sein: An diesem Tag ist Koffein statt Caipirinha angesagt. 160 Liter des schwarzen Heißgetränks hat jeder Deutsche rein statistisch jedes Jahr in der Tasse. Vater Staat schlürft übrigens fleißig mit: Kaffee unterliegt der Kaffeesteuer. 2,19 Euro für jedes verkaufte Kilo der braunen Bohnen fließen in die Staatskasse. Also, liebe Freunde

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: