Es geht nicht mehr um Mann oder Frau

Kirche Dekanin Ursula Richter und Pfarrerin Britta Stegmaier erinnerten an den schweren Weg der Gleichberechtigung auf der Kanzel der Protestanten. Von Gise Kayser-Gantner

Schwäbisch Gmünd. Mit „Wir feiern heute ein Fest“, begann Pfarrerin Britta Stegmaier ihre Predigt, „der Grund zum Feiern ist das Jubiläum von 50 Jahren Frauenordination in unserer evangelischen Landeskirche.“ Gemeinsam hatte sie mit Dekanin Ursula Richtereine Liturgie zusammengestellt mit unbekannteren Kirchenliedern aus Frauenhand und einer Schau auf lange historische Ungleichheit.

Zu Beginn des Gottesdienstes 'korrigierte' Dekanin Richter den Wochenspruch 1. Johannes 2, 21: „Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe.“ Die Dekanin nach kurzer Pause:

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel