Makelloser Saisonstart für die Volleyballer

Volleyball, Regionalliga MADS Ostalb siegt mit 3:0 gegen Aufsteiger BEG United.

Mit einem 3:0-Erfolg gegen Aufsteiger BEG United sind die Ostalb-Volleyballer in die neue Saison gestartet.

Hart umkämpft war jeder Punkt im Auftaktsatz. Die MADS-Annahme mit Lukas Schmid und Nico Seitzer schaufelte konstant jeden Ball nach vorn, sodass Zuspieler Christian Kalwa seine Angreifer Max Schwebel und Felix Kraft mit schnellen Pässen einsetzen konnte. Diese konnten in Serie punkten. Auch der Gästeangriff war meist über seinen zwei Meter großen Diagonalangreifer erfolgreich, kein Team konnte sich bis zum Stande von 8:8 absetzen. Schnell hatten die Ostälbler erkannt, dass die Gäste kaum über die Mitte angriffen und konzentrierten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: