Erneuter Dämpfer für den KC Schrezheim

Kegeln, 2. Bundesliga Gegen Friedrichshafen gibt es am vierten Spieltag eine klare 1:7-Heimniederlage.

Am vierten Spieltag der 2. Kegel-Bundesliga verliert der KC Schrezheim gegen die Sportfreunde Friedrichshafen vor eigenem Publikum mit 1:7 Punkten und 3368:3520 Kegel.

Mit einer schwachen Mannschaftsleistung war man gegen den neuen Tabellenführer von Beginn an chancenlos. Wolfgang Lutz erkämpfte den Ehrenpunkt für die Schrezheimer Männer. Im Startpaar bekam es Srdan Sokac mit dem Friedrichshafener Topspieler Darko Lotina zu tun. Sokac verschlief den ersten Satz komplett und lag früh mit 121:149 zurück. Im zweiten Satz zeigte Sokac mit 173 Kegel seine Klasse, verpasste aber in der Folge im entscheidenden dritten Satz weiter Druck zu machen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: