Titelverteidiger in Lauerstellung

Weltmeister Sebastien Ogier (re./Ford) hat sich nach spannendem Duell mit dem Finnen Jari-Matti Latvala (Toyota) den Sieg bei der Wales Rallye Großbritannien gesichert. Der Franzose lag nach Abschluss der 23 Prüfungen 10,6 Sekunden vor Latvala. In der WM-Gesamtwertung ist Ogier nun Zweiter mit nur noch sieben Punkten Rückstand auf Thierry Neuville (Belgien/Hyundai). Foto: Geoff Caddick/afp
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: