Schüler sollen Banken verstehen

Bildung Die Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd und die Kreissparkasse Ostalb starten eine Bildungspartnerschaft.

Schwäbisch Gmünd. „Die fundierte Bildung und qualifizierte berufliche Ausbildung junger Menschen ist für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft von großer Bedeutung“, sind sich Sparkassendirektor Markus Frei und Karin Wagner, Schulleiterin der Kaufmännischen Schule Gmünd, einig. Die Schule und die Kreissparkasse Ostalb haben eine umfassende Bildungspartnerschaft gestartet. „Die Kreissparkasse ist für uns seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner in der dualen Ausbildung. Deshalb freuen wir uns über den Ausbau der Zusammenarbeit“, sagt Wagner.

Ziele der Partnerschaft sind die Erweiterung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: