Jugendliche zünden Sofa an

Mutmaßliche Brandstifter von der Polizei gestellt

Aalen. Mit zwei Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften ist die Feuerwehr Aalen am Samstagnachmittag zu einem Brand ausgerückt. Ein Zeuge hatte gegen 16.40 Uhr beobachtet, wie mehrere Jugendliche ein Sofa, das in der Nähe der Bahngleise in der Schleifbrückenstraße abgestellt war, angezündet haben und danach davon gingen. Im Rahmen der folgenden Fahndung konnten mehrere Jugendliche, auf welche die vorliegende Beschreibung passte, in der Nähe des Bahnhofes angetroffen und kontrolliert werden. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: