Sieger-Ballon fliegt bis nach Bozen

Wettbewerb Bürgermeister Peter Traub kürt die Gewinner der Oberkochener Kinderfestaktion.

Oberkochen „Oberkochen grüßt Südtirol und die Gewinner des diesjährigen Luftballonwettbewerbs anlässlich des Kinderfests“, sagte Bürgermeister Peter Traub im Rathaus. Sein Dank galt Marion Frömer vom Kinderhaus Wiesenweg. Sie hatte die Auswertung des Luftballonwettbewerbs übernommen, an dem rund 500 Kinder teilgenommen hatten. Der Ballon von Leon Bremer (Kinderhaus Wiesenweg) war dabei stolze 268 Kilometer weit bis nach Bozen geflogen. Platz zwei belegte Johannes Hoffrogge (Tiersteinschule), dessen Ballon in Meran gefunden wurde. Dritte wurde Frida Wagner vom Kinderhaus Gutenbach. Ihre Karte ist von drei jungen Bergwanderern

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: