Eingetaucht in die Welt der Technologie

Bildung Schüler aus Gmünd und Heubach machen mit bei Schüler-Ingenieur-Akademie.

Schwäbisch Gmünd. Was haben autonomes Parken, ein Bagger, eine Kuchenschneidemaschine und ein Münzzählautomat gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht besonders viel, auf den zweiten schon sehr viel mehr. Andreas Nebert, Ausbildungsleiter bei Bosch Automotive Steering in Gmünd, fasste vier Maschinen dieser Art in seiner Laudatio mit den Worten „höher, weiter, schneller“ zusammen. Damit zielte er auf wichtige Industriestandorte wie den Gmünder Raum, den Großraum Stuttgart und die Welt ab – sowie auf Schüler der gymnasialen Oberstufe des Scheffold-Gymnasiums, des Parler-Gymnasiums (Gmünd) und des Rosenstein-Gymnasiums in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: