Kirchheim kassiert 1:5-Pleite beim FCN

Fußball, Frauen Dem Regionenligisten SV Eintracht reichen starke zehn Minuten nicht aus.

In der Regionenliga verliert der SV Eintracht Kirchheim beim FC Normannia Gmünd überraschend deutlich mit 1:5. Bezirksligist Neuler/Wasseralfingen spielt in Steinheim remis.

Regionenliga

FC Normannia – Kirchheim 5:1

Nach dem mehr als deutlichen 21:0-Pokalsieg gegen den SV Eintracht Kirchheim II war nun die Erste Mannschaft Kirchheims zu Gast in Gmünd. Ein anderes Kaliber – wie zu erwarten. Die Kirchheimerinnen gingen mit vollem Körpereinsatz zu Werke, was zunächst die Kreise der Gmünderinnen störte. Die aber dennoch mit 2:0 in Führung gingen. Die letzten zehn Minuten der ersten Hälfte gehörten dann aber eindeutig den Gästen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: