SG2H gewinnt 36:31 beim Absteiger

Handball, Bezirksliga Hofen/Hüttlingen bezwingt den TSV Bartenbach in einer starken Schlussphase.

Im Lager der Grün-Roten konnte man die Spannung vor dem Spiel fast greifen. Die Ausgangssituation war klar. Verliert man, findet man sich im Tabellenkeller wieder. Gewinnt man, hat man sich für die desaströse Niederlage im Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn rehabilitiert. Dementsprechend konzentriert gingen die Männer der SG2H zu Werke. Mit einer offensiven 3-2-1-Deckung versuchte man, die Angreifer des TSV Bartenbach frühzeitig unter Druck zu setzen. Dies gelang zwar zunächst teilweise, jedoch ließ die eigene Wurfqualität noch zu wünschen übrig. Mit 17:17 ging es in die Kabinen.

Nach Wiederanpfiff leuchtete immer wieder maximal

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: