Weiterer Titel für Fürst

Schießen Der Hüttlinger gewinnt mit der Armbrust bei den Deutschen.

Bei der Deutschen Armbrust-Meisterschaft national, die traditionell auf der Münchner Wies’n ausgetragen wird, konnte der Hüttlinger Gebhard Fürst seiner großen Titelsammlung einen weiteren Sieg anfügen: In der Herrenklasse III lag der 49-jährige Schütze mit 122 Ringen vorne.

In der Teamwertung konnte sein Sohn Louis Fürst leider nicht teilnehmen, weil er beruflich in Mexiko auf Montage ist. So vermochte die SGi Stuttgart mit Gebhard Fürst und Martin Maier zwar den Titel nicht zu verteidigen, aber dank Lydia Schiele sich wenigstens die Vizemeisterschaft sichern.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: