B 29 bei Mögglingen bald befahrbar

Umfahrung Ab Montag, 15. Oktober wird der Verkehr auf die Fahrbahn der B 29 verlegt.

Mögglingen. Seit Juni 2017 laufen die Arbeiten am ersten Bauabschnitt der B 29 Ortsumfahrung Mögglingen zwischen der neuen Remsbrücke und der Gärtnerei Welzel. Um die Beeinträchtigung des Verkehrs zu reduzieren, wurde bisher der Verkehr provisorisch über einen Parallelweg geführt. Nachdem die Bauarbeiten inzwischen weitestgehend fertiggestellt sind, kann nun der Verkehr vom Provisorium auf die neue Trasse der B 29 umgelegt werden. Ab Montag, 15. Oktober, wird der Verkehr mit je einem Fahrstreifen pro Richtung bis zur Brücke bei Hermannsfeld auf der südlichen Richtungsfahrbahn und danach auf der nördlichen Richtungsfahrbahn der neuen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: