Erst mal gut aussehen

Tuning-Szene Ein Aalener bringt das Thema mit der „Tuning Night Ostalb“ in die Region. Lack mit Überraschungen.

Schwäbisch Gmünd

Die Szene ist gewöhnlich bei der Tuning-World-Bodensee zuhause. Jetzt trifft sie sich auf der Ostalb und mobilisiert viele Anhänger: Erstmals treffen sich in der Oldtimer Manufaktur B 26 in Schwäbisch Gmünd Tuning-Freunde und ganz besonders Tuning-Spezialisten. Einer von ihnen, der in der Szene seit 15 Jahren einen Namen hat, ist Jonny Gashi aus Aalen. Er steht hinter der „Tuning-Night-Ostalb“, die am Wochenende über die Bühne ging.

Dann stehen sie da, die Opel Calibra, Golf, Porsche und Mercedes. Keines der Autos gibt es zwei Mal. Alle Fahrzeuge sind optisch und technisch so verändert, dass sie nicht viel

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: