Nachruf

Dietmar Linhart ist gestorben

Schwäbisch Gmünd. Plötzlich und völlig unerwartet ist Dietmar Linhart, Jahrgang 1942, verstorben. Er war seit 1972 zunächst als Fachschulrat, dann als Akademischer Rat und Oberrat im Fach Biologie und ihrer Didaktik an der Pädagogischen Hochschule (PH) tätig. Er liebte es, mehrfach jährlich Fahrradtouren zu unternehmen, und war desgleichen ein begeisterter Bergwanderer, durchtrainiert und ohne Anzeichen, dass je etwas passieren könnte. Sein plötzlicher Tod stürzte seine Familie, Freunde, Nachbarn und Kollegen in tiefe Trauer. Von 1962 bis 64 studierte er an der PH Weingarten, war dann Lehrer in Waiblingen, wo er seine Frau kennen lernte,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: