Lesen Sie weiter

Konjunktur

Aufschwung etwas gebremst

Die neue Wachstumsprognose der Regierung fällt etwas vorsichtiger aus als vor einem halben Jahr.
Der scheinbar endlose Wirtschaftsaufschwung in Deutschland geht ins zehnte Jahr. Allerdings erfüllen sich längst nicht alle Träume, die es noch vor einem halben Jahr gab. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) rechnet für dieses und fürs nächste Jahr mit 1,8 Prozent Wachstum. Er korrigierte damit die Prognose seiner Vorgängerin Brigitte
  • 174 Leser

83 % noch nicht gelesen!