Lesen Sie weiter

Höhe des Schadens noch unklar

Tausende Anleger sind nächste Woche zu Versammlungen in der Münchner Olympiahalle eingeladen.
Insolvenzverwalter Michael Jaffé plant im Fall der Münchner Containerfirma P&R eine der größten Gläubigerversammlungen der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Insolvenz des Unternehmens trifft 54 000 Anleger, die mehr als 80 000 Forderungen angemeldet haben, wie Jaffé am Donnerstag sagte. Mehrere tausend Menschen werden kommende Woche
  • 211 Leser

75 % noch nicht gelesen!