Lesen Sie weiter

Streit um Bußgelder für Autobauer

SPD fordert volle Kostenübernahme für Nachrüstungen. VW-Chef Diess sieht jeden vierten Job in Gefahr.
Die große Koalition streitet über mögliche Milliarden-Bußgelder für Autobauer in der Dieselkrise. Hintergrund ist die Weigerung der Hersteller, bei möglichen technischen Nachrüstungen älterer Diesel-Autos die Kosten vollständig zu übernehmen. Dies ist neben Kaufanreizen für sauberere Autos ein zentraler Punkt eines Maßnahmen-Pakets, auf das sich Union
  • 173 Leser

81 % noch nicht gelesen!