Lesen Sie weiter

Mord Geständnis im Fall Marinowa

Ein 20-jähriger Bulgare hat gestanden, die TV-Moderatorin Wiktorija Marinowa (30) geschlagen und in ein Gebüsch geworfen zu haben. Er habe sie jedoch weder vergewaltigt noch ausgeraubt. Das hat die Generalstaatsanwaltschaft in Celle mitgeteilt. Der Mann war, nachdem Marinowas Leiche in der Stadt Russe gefunden worden war, gesucht und in Deutschland
  • 115 Leser

23 % noch nicht gelesen!