Lesen Sie weiter

Experten suchen Unfallursache

Ein Bus mit mehr als 30 Fahrgästen prallt gegen einen Sattelzug. 18 Touristen werden verletzt.
Mindestens neun Schwerverletzte, mehrere Leichtverletzte und einige hunderttausend Euro Schaden – einen Tag nach dem schweren Busunfall auf der Landesstraße 722 bei Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) sucht die Polizei mit Hilfe eines Sachverständigen nach der Unfallursache. Der Bus mit mehr als 30 Passagieren an Bord war am Donnerstagnachmittag auf

80 % noch nicht gelesen!