Lesen Sie weiter

Interview

„Weiter die Nase vorn haben“

Hubert Lienhard sieht die deutsche Wirtschaft in Fernost gut vertreten. Der Vorsitzende des Asien-Pazifik-Ausschusses fordert mehr Zusammenarbeit mit Ländern wie Japan.
Über mangelnde Hilfe der deutschen Politik kann sich Hubert Lienhard als Vorsitzender des Asien-Pazifik-Ausschusses der Wirtschaft nicht beklagen: Er hat die Kanzlerin und den Wirtschaftsminister in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Reisen in die Region begleitet, und sie hätten die Interessen immer engagiert vertreten, auch bei Problemen einzelner
  • 219 Leser

94 % noch nicht gelesen!