Lesen Sie weiter

Italien hat das Sparen abgeschrieben

Es hagelt von allen Seiten Kritik an dem eingeschlagenen Kurs. Doch die Regierung in Rom stellt sich stur – und löst damit große Nervosität aus.
Giulia R. wohnt in Rom und hat einen Kredit für ihre Wohnung abzubezahlen. Deshalb überlegt sie jetzt, ein Konto in Deutschland zu eröffnen. „Ich habe Angst, dass ich den Kredit nicht mehr bezahlen kann, wenn Italien aus dem Euro austreten sollte“, sagt die 45-Jährige. Dann lieber das Geld nach Deutschland schaffen. Da wisse man wenigstens,
  • 235 Leser

90 % noch nicht gelesen!