Gänsehautmomente beim Großen Zapfenstreich

Werkkapelle Spießhofer & Braun Musiker präsentierten besonderes Konzert zum Ende des 80. Jubiläumsjahres.

Heubach. „Die Aufführung des feierlichen Aktes, des Großen Zapfenstreichs, stellt in ihrem Ablauf die höchste Auszeichnung der Bundeswehr dar und wird seit rund 200 Jahren in der heutigen Form aufgeführt“, informierte die zweite Vorsitzende Anna Maier der Werkkapelle die zahlreichen Besucher, die sich am Samstagabend auf dem Heubacher Marktplatz eingefunden hatten. Um den feierlichen Charakter der Zeremonie nicht zu stören, bat Anna Maier, mit den Beifallsbekundungen bis zum Ende zu warten.

Angeführt von Dirigent Magnus Barthle marschierten die Mitglieder der Werkkapelle in Fünferreihen im Gleichschritt und unter dem Schein

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: