Backen, Saften, Zusammenwachsen

Veranstaltung Mit Feuerwehr, Musikverein und den Kirchen präsentiert sich Großdeinbach beim 5. Apfeltag am Samstag als ein starke Dorfgemeinschaft.

Gmünd-Großdeinbach.

Es sei ein hervorragendes Apfeljahr gewesen, meint Bärbel Beißwenger, die beim 5. Großdeinbacher Apfeltag mit ihrer mobilen Saftpresse das Obst zu Saft verarbeitete, das fleißige Hände in den Tagen zuvor gesammelt hatten. „1200 Kilogramm Äpfel wurden von vielen Müttern mit ihren Kindern gesammelt“, ist Wolfgang Kleinrath, Vorstand der Ortsgemeinschaft, zufrieden. Bis zu 300 Liter Saft kann die mobile Presse pro Stunde produzieren, der Saft wird im Dorfladen verkauft, „einen Teil geben wir an unsere fleißigen Helfer ab“, meint Kleinrath. Helfer gab es beim 5. Apfeltag genügend, selbst die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: