Bopfinger Wehr stellt ihre Schlagkraft unter Beweis

Feuerwehrübung Aufgabe: Rettung von Verletzten und Wasserversorgung bei Brand in den Holzwerken.

Bopfingen-Aufhausen. Die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen testete bei einer Übung das Zusammenspiel der Abteilungen und der Wasserversorgung.

Angenommen, es würde in der Werkstatt der Holzwerke Ladenburger brennen, wie geht man vor, was muss beachtet werden? Das war die Aufgabenstellung bei der Großübung.

Das Szenario sah vor, dass ein Holzlager auf dem Gelände durch eine Verpuffung in Brand geraten sei. Drei Personen wurden vermisst. Davon wurden zwei schwer verletzt unter einem Gabelstapler eingeklemmt gefunden. Ein Feuerwehrmann erlitt ebenfalls leichte, nachgestellte, Verletzungen.

Insgesamt waren 64 Aktive im Einsatz. Die Kameraden aus

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: