Werke von 30 Künstlern in Essingen zu entdecken

Ausstellung Werke von Künstlern der Region aus dem Fundus der Kreissparkasse bis Anfang November.

Essingen. Diese Kunstwerke kann man nicht kaufen. Die Bilder und Skulpturen in der neuen Ausstellung „Kapital=Kunst!?“, die am Freitag in der Schloss-Scheune eröffnet wurde, stammen ausnahmslos aus der Sammlung der Kreissparkasse Ostalb.

Ines Mangold hat die Schau zusammengestellt. Die Kuratorin versteht Kunst als kulturelles Kapital. Mangold war fünf Jahre lang Kulturbeauftragte der Sparkasse. In dieser Zeit hat sie die etwa 1500 Werke umfassende Sammlung archiviert.

In Essingen sind Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region zu sehen, Werke von beglückender Vielfalt, die das zahlreich erschienene Publikum interessiert

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: