Ab diesem Montag ein Stück auf der neuen B 29 fahren

Verkehr Auf der Mögglinger B-29-Umgehung fahren - zumindest ein Stück geht das ab diesem Montag, 15. Oktober. Denn dann wird ein Teil der neuen B 29 für den Verkehr freigegeben. Bislang fahren Autos und Lastwagen auf einem provisorischen Weg parallel zur neu entstehenden Bundesstraße. Laut Regierungspräsidium wird der Verkehr ab Montag auf Höhe der Gärtnerei Welzel mit je einem Fahrstreifen pro Richtung bis zur Brücke bei Hermannsfeld geführt. Noch vor Mögglingen geht’s wieder zurück auf die Ausweichstrecke. Foto: jhs

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: