Die Zukunft der Arbeit

Agenda 2050 Die Zukunft der Arbeit ist das Thema der SchwäPo-Reihe.

Aalen. Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Das ist das Thema der nächsten Agenda-2050-Debatte von SchwäPo und Volkshochschule. Impulsgeber sind Zeiss-Personalchef Franz Donner, Roland Hamm von der IG Metall und Elmar Zillert als Chef der Aalener Agentur für Arbeit, Gesine Mahnke, Trainerin und Ausbilderin von Multiplikatoren für interkulturelle Kompetenz, Simone Kettemann, Aus- und Fortbildungsleiterin bei SDZ Druck und Medien, und Bernd Schrimpf, Leiter des IHK-Bildungszentrums Aalen.

Die Debatte ist am Donnerstag, 18. Oktober, ab 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. Voranmeldung bis 17. Oktober per E-Mail an: debatte@sdz-medien.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: