Polizeibericht

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag in der Zeit von 12.30 bis 13.30 Uhr parkte eine 47 Jahre alte Frau ihren Nissan Qashqai in Schwäbisch Gmünd in der Rosenstraße ordnungsgemäß ein. Als sie wieder zu ihrem Auto zurückkam, bemerkte sie, dass ein unbekannter Autofahrer den Nissan an der kompletten linken Seite beschädigt hatte. Vermutlich war der Fahrer zu weit rechts gefahren und hat den Nissan der 47-jährigen gestreift und dabei einen Schaden von etwa 2000 Euro verursacht. Im Anschluss fuhr der Unbekannte einfach davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei in Gmünd bittet Zeugen des Unfalls, sich unter (07171) 3580 zu melden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: