Schrezheim gewinnt erstmals in Regensburg

Sportkegeln, 2. Bundesliga Der KC Schrezheim siegt in Regensburg mit 5:3.

Nach zwei Niederlagen in Folge, zeigten die Schrezheimer Männer die gewünschte Reaktion und kämpften die Regensburger in einem spannenden Spiel nieder. Am Ende machte ein überragender Kai Hornung mit 654 Kegel im Schlussdurchgang den Unterschied.

Srdan Sokac beginnt stark

Im Startpaar bekam es Srdan Sokac mit dem Regensburger Routinier Ralph Hueber zu tun. Sokac startete stark in die Partie und gewann den ersten Satz deutlich. Hueber konterte mit 167 Kegel im zweiten Durchgang und das Duell drohte zu kippen. Sokac zeigte sich jedoch unbeeindruckt und sicherte sich mit guten 591:562 Kegel und 3:1 Sätzen gegen einen am Ende entnervten Hueber

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel