Jörg Halbritter setzt sich durch

Schießen Beim 21. Endkampf Großkaliberpistole/-revolver landen zwei Schützen des SV Straßdorf an der Spitze.

In Herlikofen wurde zum 21. Mal der Endkampf Großkaliberpistole/-revolver ausgetragen. Sieger wurde Jörg Halbritter vom SV Straßdorf mit 96 Ringen vor seinem Vereinskameraden Oliver Hartmann, der 95 Ringe erzielte. Auf dem dritten Platz landete Thomas Klenk, SV Göggingen, mit 87 Ringen. Im kleinen Finale erreichte Damian Gaida mit 96 Ringen das höchste Ergebnis und sicherte sich Rang vier.

Die Sieger und Platzierten des 21. Endkampf Großkaliberpistole/-revolver in Herlikofen:

Ergebnisse Vorkampf: Halbes Programm (Die besten 12 erreichten das Viertelfinale) 1. Oliver Hartmann (SV Straßdorf I) 185 Ringe, 2. Jörg Halbritter (SV Straßdorf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: